Was ist das Hôtel de la Marine?

Das Hôtel de la Marine ist ein emblematisches Monument am Place de la Concorde und ein wunderschönes architektonisches Ensemble, das im 18. Jahrhundert von Ange-Jacques Gabriel, dem offiziellen Architekten des Königs, geschaffen wurde. Zuerst befindet sich in diesem Bauwerk bis 1798 der Garde-Meuble de la Couronne  und dann mehr als 200 Jahre lang der Sitz des französischen Marineministeriums.

Besichtigen Sie dieses einzigartige Baudenkmal mitten in Paris und entdecken Sie die stilecht möblierten Wohngemächer aus dem 18. Jahrhundert,  Prunksäle sowie Restaurants in einem Gebäude, das vom Centre des monuments nationaux komplett renoviert wurde.

Aktuelles

  • "Confident"

    Das vernetzte "Confident"-Headset ist ein praktischer Begleiter bei der Besichtigung. Es verwendet eine binaurale Tontechnik, um Lebensräume und Personen wieder auferstehen zu lassen. Eine immersive und neuartige Erfahrung der Kunstvermittlung, um in die...

Eine einzigartige Erfahrung

  • Die Besichtigungsrundgänge

    Entdecken Sie die mehr als 250-jährige Geschichte dieses Monuments dank unserer Audioführungen.
  • Al Thani Collection Foundation

    Das Hôtel de la Marine wird demnächst die Werke der Al Thani Collection aufbewahren.

Verstärkte Sicherheit

Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, werden im Monument die präventiven Maßnahmen angewendet, die von der französischen Regierung für öffentliche Verwaltungen beschlossen wurden. Das Monument ist zu den gewohnten Bedingungen geöffnet. Alle Besucher müssen sich einer Sicherheitskontrolle unterziehen. Wir danken den Besuchern im Voraus für ihre Mithilfe und ihr Verständnis.
Koffer und große Taschen sind verboten.

Das Hôtel de la Marine auf den sozialen Netzwerken

Werden Sie Sponsor

Unternehmen und Privatpersonen - Unterstützen Sie das Hôtel de la Marine und erwecken Sie diesen außergewöhnlichen Ort zu neuem Leben!